11.09.12

Rheinische Versorgungskassen und Initiative BurnOn 2.0 arbeiten zusammen

Die Initiative BurnOn 2.0 unterstützt die Rheinischen Versorgungskassen, Köln bei der Einführung und Umsetzung von Gesundem Führen und damit verbundenen Burnout-Präventionsmaßnahmen.

Dazu werden in einem ersten Schritt Workshops und Informationsveranstaltungen für alle Führungskräfte zur Sensibilisierung zum Thema Burnout angeboten. Neben der Vermittlung von Kenntnissen zum Erkennen, Auftreten und Verlauf geht es dabei auch um Handlungsmöglichkeiten von Führungskräften eingebettet zwischen der Eigenverantwortung jedes Einzelnen und organisatorischer Fürsorge. 

Share to Facebook Share to Twitter Share to Twitter More Services
Share to Facebook Share to Twitter Share to Twitter More Services